ANDROID - BETA

Die SchulfixApp ist die mobile Erweiterung Ihrer PC Version und nur gemeinsam mit dieser verwendbar.

Über die jeweiligen Stores können Sie die App direkt installieren - zum Synchronisieren wird das kostenpflichtige Zusatzmodul "SchulfixApp" benötigt !!
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1661
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 07.03.2012, 15:35

Lehrer hat geschrieben: - Bei Noten, Fehlzeiten usw. wäre vielleicht ein Button sinnvoll, der die Klassen- oder Gruppenliste anzeigen lässt. Jetzt geht es nur zum nächsten/vorherigen Schüler oder zum Startbildschirm.

Auf den Schülernamen rechts vom Schülerbild klicken => das öffnet die Klassen-/Gruppenliste

mfg
W.S.

Lehrer
Beiträge: 16
Registriert: 24.02.2012, 22:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Lehrer » 08.03.2012, 12:25

Schuster Wolfgang hat geschrieben: Auf den Schülernamen rechts vom Schülerbild klicken => das öffnet die Klassen-/Gruppenliste
Ja, jetzt habe ich die Funktion gefunden. Es ließe sich wohl nur überlegen, ob Sie diese Funktion noch intuitiver gestalten wollen.

Danke.

mattu
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2012, 14:00

Beitrag von mattu » 08.03.2012, 22:06

Hallo,

da mir die abbrechenden Synchronisationsvorgänge keine Ruhe lassen, habe ich es noch einmal versucht...
Probehalber habe ich für schulfix.exe nun auch einen Haken unter "Als Administrator ausführen" gesetzt. Ob das irgendeine Auswirkung beim Aufruf der Software über die SchulfixSyncApp hat, weiß ich nicht...
Ich habe die Aktivitäten unter dem Reiter "Dienste" des Taskmanagers dann beobachtet. Die SchulfixSyncApp startet eine Instanz von Schulfix, dann gab es ein "auf und ab" bei dem Resourcenverbauch von Schulfix bis die INstanz nach - recht langen Minuten - geschlossen wurde. Auf dem Tablet und in der onsole der SchulfixSyncApp hat sich dabei von der Anzeige nichts verändert...
Allerdings hat ein Blick in das Bemerkungsfeld auf dem Desktop gezeigt, dass nun meine Notizen zum Elterngespräch doch am PC angekommen sind. Ob weitere geänderte Daten ebenfalls "ankommen" (und wenn ja, ob nur in einer Richtung oder in beide?) habe ich noch nicht austesten können...
Vielleicht hilft diese Beschreibung ja weiter, wenn es um die Verbesserung der Synchronisationsvorgänge geht... Wenn ich noch irgendetwas tun kann, um detailliertere Daten zur Verfügung zu stellen, lassen Sie es mich bitte wissen!

MfG
mattu

mattu
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2012, 14:00

Beitrag von mattu » 08.03.2012, 23:04

...Fortsetzung meines Tests...
Jetzt habe ich einige Änderungen an den Daten auf meinem PC vorgenommen und eine erneute Synchronisation in Richtung des Tablets durchgeführt - diese ist erfolgreich abgeschlossen worden!
Problematisch scheint es also nur zu sein, wenn sich seit der letzten Synchronisation in der Desktop-Version keine Änderungen ergeben haben. Die Synchronisation erfolgt wohl, wird aber nicht korrekt abgeschlossen, so dass Tablet und SchulfixSyncApp keine Rückmeldung geben und zu "hängen" scheinen.
MfG
mattu

RedEagle
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2007, 22:57

Beitrag von RedEagle » 09.03.2012, 17:11

Habe meinen Beitrag mal veschoben:

Klasse App für das Android!!!

Ich habe es geschafft und mein Samsung Galaxy S2 erfolgreiche mit dem Win7 PC synchronisiert. (Firewall aus/per Wlan im Heimnetz/kein PW)

Heute erste Gehversuche unternommen - hier meine Erfahrunge und Fragen!

Kaum in der Klasse angekommen - Fehlstundenzettel eintragen.
Ich bin dann in den Bereich Fehlstunden gegangen und wollte die Fehlstunden eintragen ->auf das Datum geklickt und erhalte folgende Ansicht:
Bild
Ich habe versucht per Tastatur das Datum einzugeben - führt leider immer zum Absturz des Programms. Könnte man das Datum nicht so eingeben? - Muss die Tastatur aufploppen?
Bild

Danach habe ich versucht mündliche Noten für die Stunde eizugeben. Bei der Auswahl ist mir folgendes aufgefallen:
Bild Egal was ich anklicke - der Punkt ändert seine Farbe nicht ( Das Fenster ploppt auch wieder sehr weit auf) - die Auswahl funktioniert dennoch einwandfrei!

Ich wollte dann die Noten für die ganze Klasse eingeben. Habe das erste Feld angeklickt und es springt leider wieder so weit hoch - und das Feld des ausgesuchten Schülers ist nicht mehr im Display:
Bild
Eine Eingabe der Noten ohne Tastatur wäre hier wünschenswert. Evtl. ein Overlay mit Noten oder +/0/- welches automatisch nach Eingabe zum nächsten Schüler wechselt.

Letzer Screenshot:
Bild
Ich würde mich hier über eine "Wischfunktion" anstelle der Pfeile zum freuen.

VG
RedEagle

JW
Beiträge: 3
Registriert: 04.03.2012, 14:05

Beitrag von JW » 09.03.2012, 20:00

Habe gerade erstmalig erfolgreich synchronisiert - ist das schön!

Allerdings werden anscheinend die Noten nicht mit übertragen. Klassen und Schüler sind vorhanden, doch die bisher eingetragenen Noten nicht.
Hat jemand eine Idee?

Gruß und Dank

JW

Tazz122
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2012, 16:48

Krieg keine Daten

Beitrag von Tazz122 » 13.03.2012, 19:58

Hallo!

Zuallererst: Danke für die Umsetzung des Apps! Mein PDA befindet sich schon in den letzten Atemzügen.
Ich schaffe das Synchronisieren nicht! Vielleicht ist es ja ein ganz einfacher Fehler...
Also mein Smartphone: Sasung Galaxy S, Notebook: Win 7 64 bit.
Meine Vorgehensweise:
Firewall aus, das AppSync am PC als Admin gestartet, IP am Telefon eingetragen,den Vorgang gestartet, nach wenigen Sekunden erscheint am Telefon "Verbindung getrennt" Und der PC wartet immer noch...

Kann mir da wer helfen?

LiGrü

Mäx

simonb
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2010, 17:55

Lösungsansatz "Verbindung getrennt"

Beitrag von simonb » 14.03.2012, 18:20

Also bei mir lag es am Router (TP-Link WR941ND). Ich habe alle anderen Möglichkeiten bereits ausprobiert gehabt (Software-Firewall, Als Administrator, Kennwörter an/aus, am WLAN-Router Firewall aus, alle Sicherheitsfunktionen außer WLAN-Verschlüsselung aus ...) und es schien trotzdem am Handy (HTC Desire) nur "Verbindung getrennt" auf und der Win7-Rechner wartete ...
Ich schaltete dann meinen alten Linksys WRT54G Router ein, brachte Handy und Win7-Rechner in ein neues (ebenfalls verschlüsseltes) WLAN und siehe da - der Sync funktionierte problemlos.
Dann schaute ich nach, ob für meinen eigentlichen WLAN-Router ein Firmware-Update da war - es lag ja offensichtlich an der Software des Routers. Da war eines - und nach dem erfolgreichen Update gab es auch mit dem TP-Link WR941ND kein Sync-Problem mehr.

Mein Tipp also: Mit anderem WLAN Router probieren (wenn möglich), oder Router auf neue Firmware prüfen.

Viel Erfolg!

Tazz122
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2012, 16:48

Beitrag von Tazz122 » 14.03.2012, 21:25

Danke für den Vorschlag. "Leider" ist die Firmware meines Linksys E2000 aktuell. Und einen anderen Router hab ich vorerst mal noch nicht...

Dwelth
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2011, 13:58
Wohnort: Kiel

App

Beitrag von Dwelth » 17.03.2012, 09:48

App läuft wunderbar (Android 3.1 auf Adam mit Tabletrom ICS for NI sowie ICS auf demselben Gerät) und auf HTC Desire Z mit 2.3, Sync mit Schulfix unter WIn 7 Ultimate auch, aber nur, wenn Sync unter admin-Rechten läuft.
Primär wichtig finde ich aber die Eingabemethode. Es sollte unbedingt etwas anderes zur Noteneingabe genutzt werden als die Standardtastatur. Die sprengt den Bildschirm, über der Tastatur ist unnötiger grauer Platz etc. (s.o.) Vielleicht eine eigene kleine Nummerntastatur? Oder Ähnlich?
VIelen vielen Dank, läuft sonst super.
Ach ja, vielleicht noch eine Donate-Möglichkeit oder freiwillig kostenpflichtige App zum Sponsern?

Markus

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1661
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 18.03.2012, 11:41

Ach ja, vielleicht noch eine Donate-Möglichkeit oder freiwillig kostenpflichtige App zum Sponsern?

Keine Angst => die App wird schon noch kostenpflichtig. 8)

=> nach endgültiger Freigabe wird ein Zusatzmodul in der PC-Version nötig.

mfg
W.S.

martinhartig
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2010, 20:58

Planungsmodul auf Android

Beitrag von martinhartig » 03.04.2012, 15:44

S.g. Herr Schuster,

Die Planung auf dem Telefon geht noch nicht richtig: Alle Felder,... wie auf dem PC eingegeben und wie auf dem WinMo ppc vorhanden sind auch am Android da, ABER nur für die Stunde 00. Andere Stunden sieht man n keiner Übersicht, kann sie nicht anwählen. Klickt man auf die Stunde 00, um das Menü zu öffnen, wo man (analog zu Klassenauswahl) die Stunde auswählen könnte, erscheint auch nur die Stunde "00" und die ist vorausgewählt (eh klar, gibt ja im Telefon keine andere).

Bitte dringend beheben, da dies zur Arbeit mit Android wichtig ist. Verwende bis dahin weiter die WinMo ppc Version.

Lg
Martin Hartig

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1661
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 03.04.2012, 16:38

Hallo,

ich kann das Problem nicht nachvollziehen. Ich arbeite mit 2 realen Geräten und 2 Emulatoren. Bei mir sind immer alle Daten da.

Kann jetzt also an Ihrer Hardware, oder an den Schulfix-Daten liegen.

Damit wir die Schulfix-Daten ausschließen können wäre es sinnvoll, wenn ich eine Schulfix-Datensicherung bekäme, mit denen ich bei mir die Umgebung identisch aufbauen kann.

mfg
W.S.

martinhartig
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2010, 20:58

Beitrag von martinhartig » 03.04.2012, 18:19

Hinweis: Auf dem Windows Mobile Gerät HABE ich alle Planungsdaten ganz wie auf dem PC.

Sind meine Schulfix Daten nun "unschuldig"? - Oder brauchen Sie noch eine Dasi?

Herzlichst
MH

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1661
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 03.04.2012, 20:21

Hallo,

vielleicht reichen auch schon Ihre Schulfix-PC-Einstellungen unter PARAMETER - "Uhrzeiten und Schulstunden". Was steht dort bei 1. bzw. letzte Schulstunde und welche Pausen haben Sie erfasst?

mfg
W.S.

Antworten