Schüferfotos synchronisieren

Die SchulfixApp ist die mobile Erweiterung Ihrer PC Version und nur gemeinsam mit dieser verwendbar.

Über die jeweiligen Stores können Sie die App direkt installieren - zum Synchronisieren wird das kostenpflichtige Zusatzmodul "SchulfixApp" benötigt !!
Antworten
Igel
Beiträge: 3
Registriert: 27.08.2012, 23:07

Schüferfotos synchronisieren

Beitrag von Igel »

Ich bin inzwischen sehr begeistert von der Android-App.
Ein Problem habe ich noch: Bei jedem Sync werden sämtliche Schülerbilder wieder auf das Smartphone exportiert. Das dauert nervig lange. Im Datenmanager habe ich die Haken bei den Bildern entfernt - welche Einstellung habe ich übersehen?

Herzliche Grüße
Ulrich Gartmann

PC mit Win7/32
Samsung Galaxy S3
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1695
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang »

Hallo,

bei jedem Sync wird die komplette Schulfix-Datenbank auf dem Mobil-Gerät komplett gelöscht und neu aufgebaut. Deshalb müssen auch alle Bilder erneut übertragen werden.

In der PC-Version kann jedoch bei den Android-/iOS-Export-Einstellungen eingestellt werden, dass die Miniaturen nicht jedesmal neu erstellt werden. Dies verkürzt die Sync-Zeit deutlich.

mfg
W.S.
Highstacks
Beiträge: 54
Registriert: 28.12.2008, 22:06

Beitrag von Highstacks »

Auch ich kenne das Warten.

Leider habe ich mittlerweile 220 Fotos und das dauert schon eine Weile, bis die alle übertragen sind.
Dabei sind ein paar Fotos von Schülern, die schon mit der Schule fertig sind. Gibt es eine Möglichkeit diese ausfindig zu machen und zu löschen?

Highstacks
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1695
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang »

Hallo,

die Bilder, die auf das Smartphone übertragen werden, finden Sie im Schulfix-PC-Programmverzeichnis und dort im Unterverzeichnis "...\Smartphone.ns\bilder". Dort können Sie die nicht benötigten Miniaturen (oder alle) löschen. Beim nächsten Sync prüft Schulfix dann, ob Bilder fehlen und erstellt diese automatisch wieder.

mfg
Wolfgang Schuster
@ndreas
Beiträge: 319
Registriert: 18.03.2006, 16:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von @ndreas »

Hallo,

ich denke, das Problem liegt hier an einer anderen Stelle.
Ich selbst habe an die 500 Bilder; die Synchronisation dauert keine 10 Sekunden. Es dürfte sicherlich eine entscheidende Rolle spielen, wie groß die Bilddateien sind. Meine sind so um die 23 kB groß. ;)
Manuell verkleinern und alles wird gut.
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1695
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang »

Hallo,

die Synchronisation besteht hier aus 2 Vorgängen:

a) Miniatur-Bilder erstellen
b) Miniator-Bilder auf das Smartphone übertragen

Das Erstellen der Miniaturen ist - gerade bei größeren und vielen Bildern - ein wenig zeitaufwändig. Man kann jedoch in den Sync-Parametern (Datenmanager - ios/android konfigurieren) in der rechten Liste festlegen, dass dieser Vorgang nicht bei jedem Sync wiederholt werden soll. Statt dessen werden dann die bereits erstellen Miniaturen verwendet. Ändern sich Bilder, die bereits als Miniatur gespeichert sind, so löscht Schulfix die entsprechende Miniaturausgabe. Beim nächsten Sync wird diese neu erstellt und auf das Smartphone übertragen. Das grundsätzliche Verwenden von kleinen Bildern innerhalb der PC-Version ist somit eigentlich nicht nötig.


Der Vorgang a) kann somit also drastisch abgekürzt werden.


Der Übertragunsvorgang aus b) benötigt jedoch bei jedem Sync seine Zeit. Da auf dem Smartphone beim Sync immer alle Schulfix-Daten gelöscht werden, kann dies im Moment auch nicht anders bewerkstelligt werden.


mfg
W.S.
Antworten