Sony-Ericsson-Xperia arc s

Die SchulfixApp ist die mobile Erweiterung Ihrer PC Version und nur gemeinsam mit dieser verwendbar.

Über die jeweiligen Stores können Sie die App direkt installieren - zum Synchronisieren wird das kostenpflichtige Zusatzmodul "SchulfixApp" benötigt !!
@ndreas
Beiträge: 319
Registriert: 18.03.2006, 16:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von @ndreas »

Hallo,

ich stelle nach wie vor fest, dass sich der Abschluss der Synchronisation endlos hinzieht und am Ende zu hängen scheint.

Während die App "Daten werden vom PC empfangen" meldet,
ist im Programm bereits "Warte auf Verbindung..." zu lesen und es zieht sich nun ziemlich hin, bis die App zurück auf den "Startbildschirm" springt.
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1695
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang »

es zieht sich nun ziemlich hin, bis die App zurück auf den "Startbildschirm" springt.

dafür kann ich nichts => die Daten werden in die SQL-Datenbank übernommen. Auf die Geschwindigkeit habe ich keinen Einfluss, das hängt von der Performance des Handys ab.

mfg
W.S.
@ndreas
Beiträge: 319
Registriert: 18.03.2006, 16:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von @ndreas »

Sorry, sehe gerade, dass ich im falschen Thread gelandet bin....
Also die Performance vom Galaxy II ist ja nicht gerade die schwächste ;)
Und beim Galaxy I, des Performance ja schwächer ist, geht es schneller ...
Die Synchronisation selbst rast!
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1695
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang »

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

es gibt für die Datenbanken sog. Transactionen die mit BEGINN gestartet und mit COMMIT beendet werden. Werden diese beim Import der Daten eingesetzt, kann die Geschwindigkeit vervielfacht werden. Leider habe ich bisher keine Möglichkeit gefunden, diese für den Android-Browser zu verwenden: Da bekomme ich immer den Fehler "not authorized".

Die Übertragung wird daher - je nach Datenmenge - immer langsamer und vom Handy ausgebremst, bis die Daten in die Datenbank übernommen wurden.

Das nächste SchulfixAppSync-Programm (1.0.0.2) zeigt den Status der Übertragung an, damit man wenigstens sieht, dass noch etwas passiert.

Vielleicht finde ich ja noch eine Lösung ...

mfg
W.S.
@ndreas
Beiträge: 319
Registriert: 18.03.2006, 16:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von @ndreas »

Vielleicht wäre es auch möglich, dass sich das SchulfixAppSync-Programm am Ende selbstständig schließt, wenn die Synchronisation abgeschlossen ist?
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1695
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang »

habe ich auch schon überlegt. Man weiß dann aber erst mal nicht, ob es ein Programm-Absturz oder ein korrekt abgeschlossener Sync war (natürlich sieht man das dann auf dem Handy) ...

Vielleicht nehme ich das optional auf (Parameter in der SchulfixAppSync.ini)

mfg
WS
@ndreas
Beiträge: 319
Registriert: 18.03.2006, 16:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von @ndreas »

Optional ist immer gut! 8)
Witlatschil
Beiträge: 9
Registriert: 15.05.2008, 21:50

Beitrag von Witlatschil »

So - nach eingehender Prüfung und tatkräftiger Unterstützung durch Herrn Schuster stellt sich mein Problem als ein Firewallpoblem dar -
jedenfalls bisher.

Mit BitDefender 2012 und funktionierenden Regeln war keine Sync meines derzeitigen Schuljahrs möglich.

Nach der Deinstallation von BD2012 und nach Deaktivierung der Windows-Firewall funktionierte die Sync ohne Probleme.

Eine Regel für die Windows-Firewall habe ich bisher noch nicht gefunden.
Hilfreiche Versuche von Anderen und das Posten funktionierender Einstlellungen sind selbstredend willkommen! :)

Außerdem muss ich die Benutzersteuerung abschalten - damit der Pc-Sync-SyncApp-Prozess funktioniert.

Bisheriges Resumee für Sony Xperia arc S:

Port 8080
Windows-Firewall installieren und deaktivieren.
(bei deaktiviertem BD2012 auch kein Erfolg)

mfg
m.w.
Antworten