Versions-Änderungen: SchulfixApp 1.7.2

Die SchulfixApp ist die mobile Erweiterung Ihrer PC Version und nur gemeinsam mit dieser verwendbar.

Über die jeweiligen Stores können Sie die App direkt installieren - zum Synchronisieren wird das kostenpflichtige Zusatzmodul "SchulfixApp" benötigt !!
Antworten
Schuster Wolfgang
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Versions-Änderungen: SchulfixApp 1.7.2

Beitrag von Schuster Wolfgang » 18.03.2012, 10:35

1.7.2

Notenverwaltung:
Optik-Korrektur: im Tablet-Modus war beim Wechsel zwischen 'Note' und 'Arbeit' auf der Liste der Seite 'Arbeit' u. U. die falsche Arbeit farbig hinterlegt


1.7.1

Checklisten:
am PC aktivierte und danach in der App deaktivierte Checklisten-Einträge waren nach dem nächsten Sync wieder aktiviert


1.7.0

Allgemein:
Demo-Daten-Download aus Internet (ohne PC-Synchronisation) zur ersten Begutachtung der App

Programm-Oberfläche:
Auswahl "optimiert für Smartphone oder Tablet" über "Einstellungen"
Bei Ansicht Tablet werden auf einzelnen Seiten (Noten, Unterrichtsplanung, FZ, WV) die Listen nebeneinander statt hintereinander dargestellt

Wiedervorlage:
Übersichtsliste kann optional gruppiert nach "Grund 2" ausgegeben werden bzw. statt dessen wird "Grund 2" in der Liste bei den einzelnen Terminen mit angegeben

Fehlzeiten:
optionale Ermittlung Klasse/Gruppe und Fach aus Stundenplan nach Änderung des von-Datums oder der Schulstunde

Notenverwaltung:
Problem bei der Anzeige von Fächern mit Doppel-Hochkomma in der Bezeichnung behoben

Schüler-Stammdaten:
neue Schüler können erfasst werden (setzt PC-Version ab 8.7.0 voraus)



1.6.0

Notenschlüssel:
- Korrektur im Notensystem "Hamburg EG" und "Übertragungsnoten 1-8"
- automatische Ermittlung der Noten nach einer Schlüssel-Änderung: wenn keine Punkte/Fehler gespeichert sind, wird Note nicht mehr mit BLANK überschrieben

Notenverwaltung:
- Home-Schalter aus der Ansicht "Arbeit" prüfte nicht, ob zusätzlich auch Noten geändert wurden
- Bemerkungstext zur einzelnen Note wurde beim Speichern nicht direkt in die Klassen-Notenliste übernommen
- Klassen-Notenliste um Spalte "Punkte/Fehler" erweitert
- Klassen-Notenliste: Korrektur beim Navigieren mit Tastatur zurück/weiter-Tasten => neuer Schüler wurde nicht 'aktiviert'
- Navigations-Verbesserung der Notenverwaltung durch neue Schalter im Programm-Kopf
- neue Ansicht "Notenspiegel"
- Vorbelegung der Bereichs-Gewichtung durch Auswahlbox bei "benutzerdefinierte Bereiche"
- neue Noten-Parameter-Seite zum lokalen Ändern von: Durchschnitt-Berechnungsmethode, Notensystem, Notenschluss, Testart-Gewichtungen

Synchronisieren:
- neue Option "vorhandene Fotos beim Sync behalten" (setzt Schulfix-PC-Version 8.6 voraus)




1.5.5
Überarbeitung des Notensystems NMS Österreich
ANDROID: Notenliste-Klasse: aktives Noten-Textfeld scrollt in den Sichtbereich, wenn die Tastatur aufklappt


1.5.4
ANDROID: Sqlite-Fehler Feld "Straße" beim Sync behoben

1.5.3
iOS: verbesserte Touch-Annahme auf der Startseite und bei den Checklisten

iOS + ANDROID: Zoom-Funktion bei den Sitzplänen

1.5.2
nur für iOS-Geräte => entsprach Version 1.5.1 für Android

1.5.1
Version 1.5.1 behebt den "Sync-Hänger" mit der verschlüsselten Datenbank unter ANDROID

1.5.0
neben kleinerer Anpassungen enthält die neue Version als Hauptänderung eine optional einsetzbare verschlüsselte Datenbank:
Es handelt sich dabei um eine komplette neue Datenbankversion. Damit diese aktiviert werden kann, muss die "alte" Datenbank gelöscht werden.

Vorgehensweise nach dem Update einer bestehenden Installation:
- synchronisieren Sie zunächst mit der PC-Version, um die letzten Änderungen auf den PC zu übertragen

- rufen Sie dann in der SchulfixApp die Seite "Einstellungen" auf und drücken dort Schalter "Schulfix-Daten löschen"

- danach synchronisieren Sie erneut mit der PC-Version. Jetzt wird die verschlüsselte Datenbank automatisch erzeugt.

Vorgehensweise bei einer App-Neuinstallation
Bei der Neuinstallation wird automatisch die verschlüsselte Datenbank verwendet.


Ob Sie eine verschlüsselte oder unverschlüsselte Datenbank im Einsatz haben können Sie auf der App-Seite "Einstellungen" sehen:

"Datenbank-Status: verschlüsselt/unverschlüsselt"


Einschränkung:
ANDROID-64-bit CPUs wie x64_64, ARM-64 und MIPS64 unterstützen die Verschlüsselung nicht.

Die Verschlüsselung kann optional auf der Seite "Einstellungen" deaktiviert werden.





1.4.4 betrifft nur iOS:

ab Version 1.4.3 wird iOS 5 NICHT mehr unterstützt. Leider konnte die Version 1.4.3 dennoch von Geräten mit diesem iOS installiert werden und lief dann aber nicht.

Mit Version 1.4.4 habe ich die Plattform gezielt auf "ab iOS 6" eingegrenzt.

Zusätzlich habe ich eine neue (alte) App "Schulfix für ios5" in den Appstore hochgeladen (Veröffentlichung hängt noch an Apple). Diese Version entspricht dem Stand 1.4.2 und kann leider nicht mehr von mir weiter entwickelt werden, da ich keine Möglichkeit mehr habe, mit der neuen Apple-Entwicklungssoftware ältere IOS-Versionen einzubinden!

Die Version 1.4.2 bekommt eine neue Apple-Kennung. Deshalb - wie bei jedem Update der iOS-SchulfixApp - VOR dem Update mit der PC-Version synchronisieren, damit die letzten Änderungen in die PC-Version übernommen werden.


1.4.3

- Während Sync wird der Standby des Gerätes verhindert, um bei iOS-Geräten den Sync-Abbruch während dem Übertragen von neuen Fotos zu vermeiden

- Fotos:
-- auf der Seite "Schüler" neu gemachte Fotos wurden nicht direkt in die Schülerliste und die Sitzpläne übernommen
-- neue Funktion "Foto löschen"

- Schüler-Sortierung:
optional nach Alphabet / Geschlecht w-m / Geschlecht m-w



1.4.2

nur IOS7: Die obere Schalterleiste wurde von der Geräte-Statusleiste überlagert

nur Android 4.4.x: Fehler "undefined" bei Auswahl eines Wiedervorlage-Grundes behoben



1.4.1

Korrektur im neuen Kalender-Element: bei Monaten, bei denen der 1. auf einen Sonntag fällt, wurden die Wochentage falsch angezeigt.



1.4.0

- Sitzpläne
(bisher nur als Anzeige => Erweiterung in kommenden Versionen ist jedoch in Planung)

- Datum-Auswahl über neues Kalender-Element

- Foto: Auflösung verringert, um App-Absturz zu vermeiden

- Allgemein: aktiver Listeneintrag wird farbig hervorgehoben
(Farbe kann in "Einstellungen" festgelegt werden)

- vergessenes Programmstart-Passwort kann mit dem PC zurückgesetzt werden, mit dem die Daten auf das Mobil gerät übertragen wurden

- Klick auf Schülername oder Bild öffnet die bekannte Listenübersicht. Diese wurde erweitert um die Reiter Plan (Sitzplan), Summe (Gesamtübersicht der Schülerdaten), Foto

- Zahlentastatur bei Zahlenfeldern
(bei Noten leider nicht möglich, da sonst keine Plus/Minus/Klammer-Eingabe möglich ist)

- Noten:
--Anzeige Klassendurchschnitt
--Aus der Noten-Seite kann direkt zum Notenschlüssel gewechselt werden (sofern ein Schlüssel bei der Arbeit hinterlegt ist)
--einzelne Punkte/Fehler und/oder Prozentwerte der Zwischenstufen können (wie in der PC-Version) in der Liste geändert werden
--Korrektur bei der Ermittlung von Ergebnisnoten bei Notenpunkte-Notensystemen
--neuer Parameter: Ergebnisnoten automatisch speichern oder nachfragen
--Note "0" floss im Schulnoten-System in den Durchschnitt ein
--Noten erfassen über UP: Feld "Inhalt" konnte mehr als 40 Zeichen haben, was beim Sync einen Fehler auslöste

Behebung von kleineren Fehlern




1.3.0

- Optik / Programmoberfläche

über "Einstellungen" kann ein weiteres Programmoberflächen-Design ausgewählt werden


- Noten/Unterrichtsplanung

Direktes Noten-Erfassen aus der Unterrichtsplanung heraus, wobei Klasse/Fach/Datum/Thema/Testart direkt aus den Daten der aktuellen Planungsstunde in die Arbeit übernommen werden.

Korrektur: in den Gewichts-Felder konnten Buchstaben eingetragen werden


- Unterrichtsplanung

Stundenwechsel zusätzlich per Wischen auf dem Stunden-Feld möglich


- Wiedervorlage

Korrektur: Meldung "ungültiges Fällig-am-Datum" entfernt.
Auslöser war, wenn der Monat des Fällig-am-Datums weniger Tage hat als der Monat des aktuellen System-Datums.


- Wiedervorlage + Fehlzeiten

Korrektur: bei Status-Änderung auf das "E"-Symbol direkt in den Übersichtslisten wurde das E-Datum nicht gespeichert

Korrektur: bei o.g. Status-Änderung wurde der Merker von neuen Datensätzen auf "geändert" gesetzt. Damit wurden diese Datensätze beim Import auf den PC ignoriert, weil dort dann kein entsprechender Datensatz gefunden wurde.


- Schüler-Seiten

im Kopf wird die aktuelle Klasse/Gruppe mit angezeigt

Klick auf das Schüler-Bild öffnet den Schüler mit größerem Foto und einer Übersicht FZ/WV/Noten => Klick auf den jeweiligen Eintrag öffnet die entsprechende Seite (ohne den bisherigen Umweg über die Startseite)






1.2.9

- Sortierreihenfolge war falsch bei Texten (Namen, ...) mit Umlauten

- Notendurchschnitte:
Parameter "abweichende Nachkommastellen bei Unterdurchschnitten nur bei Notenpunkte-Notensystem anwenden" wurde falsch eingesetzt




1.2.8

Datumswähler: zusätzlich mit Wochentagskürzel

Notenschlüssel: Korrektur bei Schlüsseln mit Ausgabe von Zehntel-Noten

Android: Anpassung an Galaxy Note 2





1.2.7 - nur Apple iOS 6

gezielte Anpassung an Apple iOS 6.0




1.2.5 und 1.2.6 Android und iOS


-Checklisten: neuer Schalter "alle aktivieren/deaktivieren"


-Notenschlüssel:
-- Korrektur bei der Anzeige und dem Speichern von geänderten Notenschlüsseln
-- bei 0 Fehlern wurde die beste Note nicht ermittelt, wenn diese mit 0 Fehlern erreichbar war (war beste Note mit mind. 0,01 Fehlern erreichbar, war es kein Problem)


-nur Android: Schüler-Navigation: doppelter Sprung beim Wischen von Schülernamen behoben



1.2.4 - nur ANDROID


Probleme mit Auswahlboxen und Text-Cursor (Absturz bei Hardware-Zurück-Taste) in allen Android-Versionen behoben




1.2.3 - nur ANDROID


Navigations-Probleme bei Android 4.1 (Jelly Bean) behoben




1.2.2


Passwortschutz:
ein bestimmtes Zeichen verhinderte das Speichern eines neuen Passwortes und löste einen Fehler aus.




1.2.1


Passwortschutz:
wurde noch kein Passwort vergeben, konnte es vorkommen, dass man sich nach dem Ausloggen (mit Schalter rechts unten auf der Schulfix-Startseite) nicht mehr einloggen konnte.




1.2 - erste finale Version


- Programmstart: optionaler Passwortschutz einstellbar in 'Einstellungen'

- Synchronisierung: zusätzlicher Parameter "Paketgröße" einstellbar in 'Einstellungen'

- Startseite: Sortierung optional zuerst Klassen, zuerst Gruppen oder gemischt einstellbar in 'Einstellungen'

- Notenverwaltung: Programmhänger, wenn nach der Funktion "Neu" auf "Zurück - ohne speichern" gegangen wird

- Notenverwaltung: autom. Gewicht-Änderung nach Testart-Auswahl entfernt

- FZ- und WV-Schülerliste: direkte Status-Änderung durch Klick auf das E/U-Symbol in der Liste

- Unterrichtsplanung: Korrektur von Anzeige und Speichern von Kategorien wenn diese mehr als 9 Zeilen hat





1.1

Achtung: Setzt Update der PC-Version auf 8.2.15 und SchulfixAppSync auf 1.1 voraus!


- iOS (iPhone/iPad): automatisches Datenbank-Backup, da Apple beim App-Update die Daten löscht

- Schüler-Fotos können am Smartphone erstellt, direkt in Schulfix eingebunden und auf PC übertragen werden
=> über Seite "Schüler" Schalter "Foto" (rechts oben)

- PC-Export-Einstellungen: neue Option "Miniatur-Bilder bei jedem Sync neu erstellen" (beschleunigt Sync, da Bilder nicht jedes Mal neu erstellt werden)

- Navigation bei Elementen mit Links/Rechts-Pfeil-Schaltern per Wischen

- Noten Ansicht: ganze Klasse: u. U. 2 Zeilen mit Datum der Note und Bemerkung entfernt

- Noten-Liste: Gruppierung der Arbeiten nach Durchschnitts-Bereichen mit zusätzlicher Anzeige des Durchschnitts

- Notenschlüssel-Auswahl bei Ergebnisarbeiten gesperrt (Ergebnisarbeiten dürfen keine Notenschlüssel haben)

- Notenschlüssel waren in der Auswahlbox u. U. nicht alphabetisch aufgelistet

- Schüler-Sortierung war u. U. nicht alphabetisch

- Fehlzeiten: Fehltage werden beim Export auf das Smartphone aufgrund akt. Schultag-Einstellungen am PC neu berechnet

- FZ-Schüler- und Suchseite: Stunden und Minuten werden in der Liste mit ausgegeben

- FZ-/WV-Schülerseite: Kennzeichen wird in der Liste mit ausgegeben

- FZ-Schülerliste: Gruppierung der Fehlzeiten nach Klasse/Gruppe

- FZ-/WV-Suchseite: direkte Status-Änderung U/E durch Klick auf das Symbol

- FZ/WV: neuer Schalter 'alle aktivieren/deaktivieren' beim Erfassen neuer Termine

- Geburtstage und fällige WV-Termine auf der Startseite ("Schulfix - Heute")






1.0.10

Achtung: Setzt Update der PC-Version auf 8.2.13 und SchulfixAppSync auf 1.0.0.5 voraus!



Synchronisierung:
- SQL-Fehler, wenn importierte Daten Anführungszeichen enthalten, behoben

Unterrichtsplanung:
- Sortierung der Schalter und Kategorien wie in PC-Version

- Leerzeilen bei Kategorien wurden nicht mit angezeigt


Noten:
- Arbeiten mit Datum = Notenschluss wurden dem 2. HJ statt dem 1. HJ zugeordnet

- eingestellte Durchschnitt-Berechnungsmethode wird mit angezeigt


Allgemein:
- Datumsauswahl: u. U. konnte der 31. eines Monats nicht als "gültiges Datum" gespeichert werden

- maximale Textfeld-Eingabelänge auf Datenbankformat angepasst


Checklisten:
- unnötige 'Speichern'-Nachfrage beim 1. Aufruf der Checklisten-Seite entfernt



1.0.9

- Datumwähler: zeigt Wochentag mit an (außer bei iOS-Ansicht)



1.0.8

- Checklisten: Namensliste wurde nach Klassenwechsel nicht aktualisiert

- Sync-Abbruch nach Meldung 'ungültiger Benutzer' behoben

- Fehlzeiten: Vorgabe-Status (E/U) aus PC-Parametern wird bei neuen Fehlzeiten vorbelegt



1.0.7

- geänderte Schüler-Stammdaten wurden beim PC-Import ignoriert

- Export-Datensatzlänge nochmals verringert, um Sync-Abbruch (bei älteren Androiden) zu vermeiden

- bei Android 2.2 kann es vorkommen, dass der Sync nach dem Erstellen der Schüler-Bild-Miniaturen hängen bleibt.
Vermutlich ist die Antwortzeit zu lange und die Verbindung vom Handy zum PC bricht ab.

Auf dem Consolen-Fenster sehen Sie dann 2 mal den Eintrag
Received: start (siehe Bild).

Mit SchulfixApp 1.0.7 in Verbindung mit SchulfixAppSync.exe 1.0.0.4 können Sie die Synchronisierung an diesem Punkt fortsetzen, indem Sie einfach auf dem Handy erneut auf Schalter "Synchronisieren" drücken. Der Daten-Export wird dann neu aufgerufen und die Synchronisierung abgeschlossen.

Bild




1.0.6
- die neue, schnelle Daten-Konvertierung konnte u.U. zu Daten-Duplikaten führen, wenn mehrfach hintereinander synchronisiert wurde und zwischen den Syncs die SchulfixApp nicht neu gestartet wurde


1.0.5

- Export-Datensatzlänge verringert, um Sync-Abbruch zu vermeiden

- Daten-Konvertieren nach dem Sync-Vorgang optimiert => dadurch enorme Zeitersparnis

- Checklisten: Bemerkungsfeld wird beim Aktivieren der Checkbox nicht mehr aktiviert


1.0.4

- Android 2.2: Probleme beim Anklicken von Auswahlboxen (... haben auf Klick nicht reagiert ...) behoben

- Übertragungsgeschwindigkeit der Daten beim Sync deutlich verbessert (sind die Daten dann auf dem Smartphone dauert das Eintragen in die Datenbank jedoch weiterhin einige Zeit. Daran kann ich derzeit leider nichts ändern)

- FZ-/WV-Suche: neue Option "sortiert nach:" (Datum ab/aufsteigend, Name, Klasse)

- FZ-/WV-Suche: Anzeige eines Treffer-Eintrages per Klick rief zuerst die Schülerliste auf, wenn Treffer-Schüler in einer anderen Klasse als der aktuell angezeigte Schüler war

- Textfelder werden beim Aufklappen der Tastatur in den sichtbaren Berech geschoben




1.0.3

Planung/Fehlzeiten: Schulstunden wurden nicht angezeigt, wenn 'letzte Schulstunde' lt. PC-Schulfix-Parameter kleiner 10 eingestellt war


1.0.2

- Benutzernamen mit Umlauten wurden falsch übertragen

- Sync-Abbruch bei sehr langen Bemerkungs-/Terminkalender-Texten behoben

- Änderungen an Schüler-Stammdaten (Name, Geschlecht, Geburtsdatum) wurden bei der aktuellen Anzeige im Kopf nicht sofort berücksichtigt

- kleinere optische Anpassungen


=> zusätzlich PC-Update auf 8.2.10 und SchulfixAppSync-Update auf 1.0.0.2 !

Die neue PC- und AppSync-Version zeigen künftig den Status der Synchronisation an.




1.0.1

- Einbinden des Hardware-Zurück-Schalters

- Anpassung der Schrift- und Elemente-Größen für größere Display-Auflösungen (ab 600 Pixel)

- Funktion 'Abbrechen' auf der Suchseite (FZ, WV, Geburtstage)

- Suchseite merkt sich die Auswahl des 'Zeitraums'

- Einbinden eines Datum-Auswahl-Elements statt der Eingabe in ein Textfeld (Element kann über Seite 'Einstellungen' konfiguriert werden

mfg
W.S.
Zuletzt geändert von Schuster Wolfgang am 06.06.2019, 07:13, insgesamt 49-mal geändert.

scheppler
Beiträge: 27
Registriert: 17.05.2012, 15:45

Sync bricht ab

Beitrag von scheppler » 25.06.2012, 12:29

Hallo,
ich habe das Problem, dass nach dem heutigen Update der Sync hängen bleibt. Siehe Screenshot:

http://www.evernote.com/shard/s2/sh/adf ... a86cf0b763

Gruß...
René

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 25.06.2012, 13:09

Hallo,

lt. Screenshot wird Benutzer "null" übertragen.

Lösungsvorschlag:

SchulfixApp-Seite "Einstellungen" => mit Schalter "Sync-Fenster zurücksetzen" die Sync-Parameter zurücksetzen; danach Sync-Seite aufrufen (IP und Port neu eintragen) und erneut synchronisieren.

mfg
W.S.

scheppler
Beiträge: 27
Registriert: 17.05.2012, 15:45

Lösung funktioniert nicht

Beitrag von scheppler » 25.06.2012, 13:19

Hallo,
besten Dank für die rasche Antwort.

Die vorgeschlagene Lösung funktioniert leider nicht:
Die iPhone-App setzt zwar IP und Port zurück, in dem Dropdown-Menu Schulfix-Desktop-PC-Benutzer kann ich aber nur "null" auswählen.
Früher stand da Default, oder?

Gruß...
René Scheppler

scheppler
Beiträge: 27
Registriert: 17.05.2012, 15:45

Ergänzung

Beitrag von scheppler » 25.06.2012, 13:35

auf dem iPad habe ich die App noch nicht aktualisiert. Dort gibt es den user default und der Sync klappt noch.
Auf dem iPhone ist die neue App-Version, die das beschriebene "null"-User-Problem verursacht.

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 25.06.2012, 15:44

Hallo,

sind denn die Schulfix-Daten nach dem Update noch da?

Mir scheint, als würde das iPhone alle lokalen Daten beim Updaten löschen ...


mfg
W.S.

scheppler
Beiträge: 27
Registriert: 17.05.2012, 15:45

gelöscht

Beitrag von scheppler » 25.06.2012, 15:59

Hallo,
nach dem Update ist die App quasi im Urzustand - ohne Daten und komplett leer.
Gruß...
René Scheppler

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 25.06.2012, 16:08

Hallo,

zu diesem Problem habe ich Apple angemailt und warte nun auf die Antwort.

Damit Sie wieder synchronisieren können, müssen Sie die alte App entfernen und neu installieren.

mfg
W.S.

scheppler
Beiträge: 27
Registriert: 17.05.2012, 15:45

OK

Beitrag von scheppler » 25.06.2012, 16:34

Die Neuinstallation hat funktioniert.
Ist ja kein Problem, da die Daten ja auf dem Rechner jederzeit verfügbar sind.

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 25.06.2012, 16:38

Hallo,

es ist schon ein Problem, wenn man auf dem iPhone neue oder geänderte Daten hat und diese beim Update verschwinden ...

Bin dem Problem auf der Spur. Anscheinend hat Apple mit iOS 5.1 eine Änderung beim Update-Vorgang vorgenommen. Wenn ich die Foren so durchforste, haben wohl alle Programmierer dieses _neue_ Problem, dass _alte_ Daten beim Udpate verschwinden ...

mfg
W.S.

scheppler
Beiträge: 27
Registriert: 17.05.2012, 15:45

ärgerlich

Beitrag von scheppler » 25.06.2012, 16:40

Das ist ärgerlich!
Ich denke, ein Hinweis in den Update-Infos, das vor dem Update eine Datensicherung Pflicht ist, beugt der einen oder anderen Supportmail vor.

Antworten