[veraltet] iPhone (iOS), Android

Die SchulfixApp ist die mobile Erweiterung Ihrer PC Version und nur gemeinsam mit dieser verwendbar.

Über die jeweiligen Stores können Sie die App direkt installieren - zum Synchronisieren wird das kostenpflichtige Zusatzmodul "SchulfixApp" benötigt !!
sawi
Beiträge: 110
Registriert: 04.08.2008, 17:40

Beitrag von sawi » 16.06.2011, 17:31

Tolle Nachrichten. Mit Androclass bin ich nicht wirklich zufrieden. Ich baue auf Schulfix. Der Dolphin Browser kann auch Html5, ich bin gespannt.

@ndreas
Beiträge: 319
Registriert: 18.03.2006, 16:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von @ndreas » 19.06.2011, 20:10

Super! Bin schon sehr gespannt!

Miad1978
Beiträge: 100
Registriert: 30.05.2007, 21:05

Beitrag von Miad1978 » 19.06.2011, 21:13

Hallo Herr Schuster,

können Sie eine zeitliche Orientierung geben? Wie sie an den Reaktionen merken, ist das Interesse enorm.

Liebe Grüße Miad

RedEagle
Beiträge: 39
Registriert: 08.08.2007, 22:57

Beitrag von RedEagle » 14.07.2011, 22:31

Ich liege leider auch auf dem Schulfix"trockenen".
WinMobile ist leider nicht mehr zu ertragen - daher warte ich auch sehr auf eine Umsetzung für Android.

Wird die mobile Umsetzung dem TeacherTool vom Iphone nahe kommen? Die mobile Umsetzung für den Apfel ist einfach nur klasse.

Die Vorteile der Schulfix - Desktopversion liegen klar auf der Hand - wenn jetzt noch die mobileVersio kommt :lol: :lol: :lol: :lol:

VG

Miad1978
Beiträge: 100
Registriert: 30.05.2007, 21:05

Beitrag von Miad1978 » 16.07.2011, 11:09

Ich stimme Redeagle in allen Punkten voll zu!

Die Dektopversion von Schulfix ist kaum zu toppen. Auf die mobile Version darf man gespannt sein. Die Frage ist nur, wie lange wirds dauern? Eine Umsetzung, die die Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit der "Apfelversion"hat wäre natürlich ein Traum.

Derzeit ist es ohne eine mobile Version schon umständlich.

LG Miad

sawi
Beiträge: 110
Registriert: 04.08.2008, 17:40

Beitrag von sawi » 19.07.2011, 18:24

Ich bin auch etwas unruhig. Zumal ich zwei Alternativen im Android Market entdeckt habe. Das Problem bei den bisherigen Android Versionen scheint der Datenexport zu sein. Daran arbeitet ja auch Herr Schuster.

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1684
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 20.07.2011, 09:39

Hallo,

die Programmierung stellt sich deutlich schwieriger heraus, als erwartet.

Entwicklungsstand heute:

- das ursprünglich größte Problem: die Synchronisierung mit der Desktop-Version, ist gelöst und fast fertig programmiert. Das hierfür notwendige "Zwischenprogramm" und die nötigen Anpassungen in der Desktop-Version sind programmiert. Es wird sogar möglich sein, die Mobil-Version über das Internet mit der Desktop-Version zu synchronisieren (hier müssen natürlich die entsprechenden Hardware-Voraussetzungen gegeben sein).

- jetzt geht es an die eigentliche Programmierung der Mobil-Version ... und die dauert noch (mindestens einige Monate). Es ist sehr schwer, einen Zeitrahmen abzuschätzen, da es zahlreiche, bisher ungelöste, Probleme gibt. Ich möchte auch keine Hoffnungen wecken, die dann enttäuscht werden.

mfg
W.S.

sawi
Beiträge: 110
Registriert: 04.08.2008, 17:40

Beitrag von sawi » 20.07.2011, 13:50

Das hört sich doch schon gut an.
Wenn man mal zwischendurch eine Wasserstandsmeldung bekommt, fällt das Warten leichter.

sawi
Beiträge: 110
Registriert: 04.08.2008, 17:40

Beitrag von sawi » 26.07.2011, 15:41

Ich habe gerade ein wenig über eine Konkurrenz-Software gelesen. Dort kann man Notenlisten fertig formartiert für Excel oder OO Calc als Email-Anhang direkt vom Handy/Tablet verschicken.
Kann ich so etwas als Wunsch angeben?
So könnte man den Kollegen die Noten sofort zusenden.

Dwelth
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2011, 13:58
Wohnort: Kiel

Wünsche

Beitrag von Dwelth » 30.07.2011, 09:08

Vielleicht eine Betaversion, mit der man schon eingeschränkt arbeiten kann? Z.B. ähnlich Androclass.
Wichtigste Feature wären denke ich die Noteneingabe bei vorhandenen Klassen, dicht gefolgt von Checklisten. Eventuell muss dann jeweils beim Import in die Desktopvariante manuell eine Zuordnung gemacht werden.
Dicht darauf folgen die Schülerbilder, aber auch hier kann man sich ja erst mal mit Papier behelfen oder mit eigenen Bilder(übersichten)

Danke


update 15.08.2011: Schade, nu is er in den Ferien. Eine Rückmeldung wäre schön gewesen.

update 23.09.2011: Noch keine neuen Informationen?!

update 01.10.2011: WIrd sich in den Herbstferien etwas tun?

sawi
Beiträge: 110
Registriert: 04.08.2008, 17:40

Beitrag von sawi » 10.10.2011, 17:51

Ich bin auch neugierig. Gibt es schon Neuigkeiten?

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1684
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 13.10.2011, 15:46

Hallo,

kleine Info zum Entwicklungsstand:

1. Startseite mit Unterrichtsplanungs-Übersicht steht
2. Schüler-Liste mit Bildern steht
3. Schüler-Stammdaten-Seite steht
4. Fehlzeiten-Übersichtsseite steht
5. Wiedervorlage-Übersichtsseite steht
6. Noten-Übersichtsseite ist gerade in Arbeit
7. Sync-Funktion steht bzw. steht nicht mehr (s. u.)

:!: NEUES PROBLEM

Google hat mit Chrome 14 das Web-Protokoll geändert, mit dem sich die neue Schulfix-MOBIL-Version mit der Desktop-Version "unterhält". Seit ca. 2 Wochen suche ich (und alle anderen Entwickler, die bisher mit diesem Protokoll gearbeitet haben) hierfür eine Lösung => Im Moment muss ich Android (bzw. den Chrome-Browser) also leider wieder von der Liste nehmen.

Es geht also immer 1 Schritt vor und 2 zurück :cry:

mfg
W.S.

PS
Ich kann derzeit auch keine BETA-Probier-Version freigeben, da sich immer wieder was am Datenbank-Format ändert und somit "alte" Versionen nicht mehr korrekt laufen würden.

martinhartig
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2010, 20:58

Bitte weiter so! (Schulfix u Android)

Beitrag von martinhartig » 02.11.2011, 12:38

Danke für Ihre Arbeit!!! Hier ist gleich Mal ein Käufer für die Android Version!! Nutze derzeit Schulfix noch mit Desktop und WinMobile auf HD2 aber verwende als Handy das Samsung GS2, freilich Android.

Steige sofort auf die Android Version um, wenn sie da ist, denn die tolle Funktionalität mit Unterrichtsplanung und allem Drum und Dran, das hat nur Schulfix. Auch die Fehlzeiten sind in Schulfix gut, im Konkurrenten Androclass zB ist es nicht möglich (!) die Fehlzeiten eines Tages als Übersicht darzustellen (damit man sie zB in das papierene oder elektronische "offizielle" Klassenbuch eintragen kann).

Bitte weiter so und alle Qualitäten der alten Versioin in die Android Version hinüberretten!

lg

Mercury
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2011, 19:13

I-Pad wäre Klasse

Beitrag von Mercury » 04.11.2011, 09:34

Ich würde es sehr begrüßen, wenn in irgeneiner From die I-Pad-Nutzung möglich wäre. Z.B. Schulfix ist wirklich gut und ich verwende es schon seit vielen Jahren und für eine I-Pad-Version würde ich auch gerne zusätzlich bezahlen. LG

sawi
Beiträge: 110
Registriert: 04.08.2008, 17:40

Beitrag von sawi » 06.11.2011, 19:36

An meine Vorredner (schreiber).
Auf der vorhergehenden Seite hat Herr Schuster von einer Browser-Anwendung gesprochen. Von Html5 war auch die Rede. Somit wird das zukünftige Schulfix Plattformunabhängig sein (zumindest für die Smartphone Software).
Also werden auch Nischen-Betriebsysteme wie iOS, Blackberry und Windows Phone Schulfix nutzen können. (Sorry, konnte mir das nicht verkneifen).

Antworten