Stoffplanung

Fragen und Anregungen zur Desktop-Version
Antworten
Tesalino
Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2009, 19:49

Stoffplanung

Beitrag von Tesalino » 01.08.2009, 17:12

Ich möchte für den Sachunterricht meine Stunden in der Stoffplanung schon vorplanen und dann erst später in die Unterrichtsplanung einfügen. In der Stoffplanung kann ich in Fächer und Klassenstufen aufteilen. Kann ich dann noch als weitere Unterpunkte die Hauptthemen (z.B. Wald, Wasser, usw.) eingeben und dann die dazugehörigen Stunden unterordnen? Das wäre übersichtlicher als alle Stunden in eine Klassenstufe zu packen. Manchmal möchte man ja auch im Nachhinein zu einem Thema noch eine Stunde einfügen.

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1684
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 02.08.2009, 10:30

Hallo,

es gibt hier nur die 2 Gruppierungen (Fach / Klassenstufe).

Nachträgliches Einfügen von Stunden ist jedoch kein Problem. Sie können die Stunden-Angabe von Hand überschreiben. Die jetzige und nachfolgenden Stunden werden automatisch beim Speichern neu durchnummeriert.

mfg
W.S.

Tesalino
Beiträge: 34
Registriert: 07.02.2009, 19:49

Thema / Klassenstufe

Beitrag von Tesalino » 02.08.2009, 22:06

Ich habe einen Weg gefunden meine Stunden unter die Hauptthemen einzuordnen. Ich gebe bei Klassenstufe einfach das Thema und dahinter die Klassenstufe in Klammer ein z.B. Wasser (3). So kann ich darunter alle Stunden zu diesem Thema einordnen. Nächstes Jahr gibt es dann eben "Wasser (4) usw. So kann ich die Themen gut auseinanderhalten und auch prima ausdrucken. Ich entdecke immer wieder Neues am Programm und finde Ihre Betreuung durch das Forum spitze! Vielen Dank!

Jan Elster
Beiträge: 12
Registriert: 03.05.2009, 23:35

Beitrag von Jan Elster » 30.08.2009, 14:41

Prinzipiell würde ich mir auch eine zusätzliche, thematische Ordnungsebene wünschen, die dann eine Ordnung nach dem Schema [Klassenstufe] :arrow: [Oberthema] :arrow: [Stundenthema] ermöglichen würde.
Mir sind mit den jetzigen Möglichkeiten noch zwei weitere "Ordnungsprinzipien" eingefallen. Da die Stunden ja 5-stellig nummeriert werden, beginne ich jedes Oberthema mit einer neuen 100er-Stelle: Das Thema 1 hat dann die Stundennummern 00001 - 00099, das Thema 2 die Stundennummern 00101 - 00199 usw. Außerdem kann man sein Oberthema einfach mit in den Titel der Stunde übernehmen: "Molekulargenetik: Aufbau der DNA"; "Molekulargenetik: Replikation der DNA" usw. Leider ist das "Thema" dann manchmal zu kurz.

Antworten