Schulfix in den OneDrive-Ordner installieren und so über www synchronisieren?

Fragen und Anregungen zur Desktop-Version
Antworten
wolfram
Beiträge: 31
Registriert: 04.10.2016, 10:33

Schulfix in den OneDrive-Ordner installieren und so über www synchronisieren?

Beitrag von wolfram » 04.02.2020, 19:43

Der Titel sagt alles. Ist es möglich Schulfix (Schullizenz) in den OneDrive-Ordner zu installieren, so das alle Kollegen_innen auch von zuhause mit ihrer Schulfix(Client)-Installation darauf zugreifen können? Alternativ würde mich interessieren, ob man dieses Work-at-Home-Szenario über VPN realisieren könnten.
LG Dennis

wolfram
Beiträge: 31
Registriert: 04.10.2016, 10:33

Re: Schulfix in den OneDrive-Ordner installieren und so über www synchronisieren?

Beitrag von wolfram » 23.08.2020, 09:56

Klasse Idee,
wir testen das auch. Würde sehr vieles erleichtern. Mal sehen wie das mit der Synchronisation bei OneDrive klappt, wenn mehrere User im Schulfix arbeiten. Extrem genial wäre es, wenn man diesbezüglich die App anpassen würde. Theoretisch (denke ich) sollte das ja gehen, da man in der App auch aus dem Internet die Demodaten herunterladen kann.

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1684
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Re: Schulfix in den OneDrive-Ordner installieren und so über www synchronisieren?

Beitrag von Schuster Wolfgang » 24.08.2020, 18:46

Hallo,

ob es grundsätzlich mit OneDrive funktioniert kann ich nicht beantworten, da meine erste Tat bei einem neuen PC ist, dass ich OneDrive deinstalliere.

Ich möchte Sie jedoch bitten, den Einsatz von OneDrive mit Ihrem Datenschutz-Beauftragten abzustimmen. Die Server von OneDrive werden vermutlich nicht in Deutschland stehen und sind somit ggf. für den Einsatz bzw. das Speichern von Schüler-Daten nicht zugelassen.

mfg
W.S.

wolfram
Beiträge: 31
Registriert: 04.10.2016, 10:33

Re: Schulfix in den OneDrive-Ordner installieren und so über www synchronisieren?

Beitrag von wolfram » 02.09.2020, 06:14

Wir haben dieses Office 365 Education A1. Laut Auskunft von Microsoft stehen die Server in DE. Sonst hätten wir diesen Vertrag nicht abschließen dürfen. GoogleDrive etc. ist nicht erlaubt. Technisch gesehen funktioniert das momentan noch nicht so reibungslos wenn mehrere Personen daran arbeiten. Die Usereingaben werden mit einer Datenbankversion überschrieben wo die eingetragenen informationen noch nicht drinnen stehen. Daher kann es passieren das man dann alles 5 mal einträgt. Schade eigentlich, da das ein riesen Fortschritt wäre und noch mehr für Schulfix sprechen würde.

Antworten