Fehlzeiten

Fragen und Anregungen zur Desktop-Version
Antworten
Loske
Beiträge: 82
Registriert: 15.05.2007, 19:05
Wohnort: Lippstadt

Fehlzeiten

Beitrag von Loske » 05.02.2016, 08:41

Hallo,

Schüler sollen an unserer Schule Fehlzeiten innerhalb von 14 Tagen entschuldigen. Nach diesem Zeitraum werden Fehlzeiten als unentschuldigt gewertet.

Nun meine Frage:
Wäre es sehr aufwändig Schulfix so anpassen, dass neue Fehlzeiten standardmäßig als "Noch nicht entschuldigt" (Kürzel "N") angelegt werden? Wenn Schüler eine Entschuldigung bringen, wird der Status auf "entschuldigt" (Kürzel "E") geändert werden. Bringt ein Schüler keine Entschuldigung, wird nach Ablauf der Frist der Status auf "unentschuldigt" (Kürzel "U") geändert. Bei Änderung zu "E" und "U" sollte dann auch das Datum der Änderung gesetzt werden. Perfekt (aber bestimmt aufwändiger)wäre eine automatische Statusänderung auf "U" nach frei definierbaren Zeitablauf.

Super wäre auch eine entsprechende Beachtung bei der Summenbildung und den gefilterten Ausdrucken.

Vielen Dank
Christian

Schuster Wolfgang
Beiträge: 1684
Registriert: 12.02.2006, 12:25

Beitrag von Schuster Wolfgang » 05.02.2016, 15:58

Hallo,

geht leider nicht so einfach.

Das E/U-Feld ist ein ja/nein-Feld in der Datenbank, das nur 2 Zustände annehmen kann. Ein dritter "N"-Zustand ist daher auf Anhieb nicht realisierbar. Dazu müsste ich die Datenbank und alle Programmstellen, die auf das E/U-Feld zugreifen, ändern. Und zwar in der PC- und Mobil-Version. Das ist im Moment ein nicht-abschätzbarer Aufwand.

mfg
W.S.

Antworten